Immobilien auf Mallorca -  Deià, Valldemossa und Sóller entdecken

Unter der unvergleichlichen Schönheit der Insel sticht besonders die westliche Region Mallorcas hervor, eine Ansiedlung von malerischen Kleinstädten und Dörfern, die sich über die UNESCO-geschützte Serra de Tramuntana erstrecken. Wenn Sie sich nach Ruhe und Frieden sehnen, sollten Sie sich diese Gegend einmal genauer anschauen, um die wunderschönen Küsten- und Bergdörfer und die versteckten, paradiesischen Strände zu erkunden und einen entspannten Nachmittag an einem der 300 Sonnentage auf Mallorca zu genießen.

 

Das Leben in der Region von Deià, Valldemossa und Sóller

Die Vielfalt der Dörfer, die sich über die westliche Region der Insel verteilen, beginnt am lebhaften Hafen von Port de Sóller, welcher durch eine alte Holzstraßenbahn mit der Stadt Sóller verbunden ist, und erstreckt sich bis hin zum beschaulichen Bergdorf Valldemossa, das dafür bekannt ist, dass sich der Komponist Friedrich Chopin und seiner Partnerin, die Schriftstellerin George Sand, einst für einige Zeit dort niedergelassen haben. Sóller ist bekannt als die Orangenstadt - seit Jahrhunderten wird der Orangenanbau und Produkte aus Orangen weltweit vermarktet. In der Stadt finden sich bis heute viele historische Häuser, die ursprünglich von Kaufleuten aus der Region erbaut wurden. Die Stadt Deià, auf einem Hügel am Rand der Serra de Tramuntana, und nahe traumhaft schöner, einsamer Strände gelegen, war ebenfalls ein Zufluchtsort berühmter Literaturpersönlichkeiten, darunter der Dichter und Autor Robert Graves. Heute beherbergt der Ort das Belmond La Residencia, ein berühmtes Fünf-Sterne-Hotel, das kürzlich vom Luxuskonglomerat LVMH gekauft wurde und über einen sensationellen Spa-Bereich sowie das hervorragende Restaurant “El Olivo” unter der Leitung von Küchenchef Guillermo Méndez verfügt.

Die Region ist 30 Minuten vom Flughafen Palma entfernt und bietet einfache Verbindungen in ganz Europa und darüber hinaus. Internationale Schulen wie die Green Valley School und die Montessori-Schule in Santa Maria del Cami sind weniger als 20 Autominuten entfernt und bieten Unterricht auf Englisch, sowohl für die Grundschule, als auch für weiterführende Schulwege, an. Außerdem gibt es deutsche, französische und schwedische Sprachschulen im Zentrum von Palma.

 

Immobilien in der Serra de Tramuntana

Mallorca präsentiert einen starken Immobilienmarkt mit einem umfangreichen Immobilienangebot. Die Vielfalt der Immobilien entlang der Westküste reicht von Apartment-Neubauten am Meer über traditionelle Stadthäuser in den Orten des Landesinneren bis hin zu luxuriösen Landhäusern mit Pool und weitläufigen Grundstücken in den Bergen. Eine Sache, die Sie in dieser Region garantiert nicht vermissen werden, ist die Privatsphäre, die Sie neben der spektakulären Aussicht auf einem privaten Anwesen inmitten der Serra de Tramuntana genießen können. Und nicht nur Sóller, Valldemossa und Deià sind für Investoren attraktiv, sondern auch Dörfer wie Fornalutx, Banyalbufar, Llucalcari und das im Süden gelegene Dorf Estellencs. Hier finden sich bezaubernde Stadthäuser sowie prestigeträchtige Anwesen mit Blick auf das azurblaue Meer, alles abseits der “ausgetretenen Pfade”. Obwohl Immobilien in diesem Gebiet aufgrund der geringeren Bevölkerungsdichte (im Vergleich zu anderen Gebieten der Insel) stark nachgefragt werden, ist das Angebot auf dem Markt geringer.

Ob Sie ein Stadthaus, eine Finca oder eine Wohnung kaufen oder sich für den Verkauf Ihrer Immobilie in Sóller entscheiden - Engel & Völkers ist der erfahrene und kompetente Partner an Ihrer Seite. In den letzten 30 Jahren haben wir erfolgreich Wohnimmobilien auf Mallorca und insbesondere an der Westküste vermittelt. Mit unseren Büros in Sóller und Deià stehen wir Ihnen gerne für alle Fragen zum Verkauf oder Kauf einer Immobilie in dieser einzigartigen und schönen Region Mallorcas zur Verfügung.

ValldemossaMallorca West - Fornalutx & Deià

 

Restaurants und Freizeitaktivitäten in Deià und Sóller

In der Serra de Tramuntana bieten sich vor allem Wanderungen an, darunter die berühmte Route GR221, eine einwöchige Wanderung über die Bergspitze, mit Unterkunft in einheimischen Hütten und Aktivitäten wie Canyoning. Wenn Sie Aktivitäten mögen, die mit Wasser verbunden sind, können Sie entlang der Küste Kajak fahren oder ein SUP (Stand Up Paddle) mieten. Der Yachthafen von Port de Sóller bietet eine Vielzahl an Bootsanlegestellen. Außerdem gibt es viele beliebte Radwege für diejenigen, die sich gerne mit steilen Anstiegen testen möchten!

In Deià selbst befindet sich das mit einem Michelin-Stern gekürte Restaurant Es Racó d’es Teix, während Palma mit einer vielfältigen Gastro-Szene weniger als eine halbe Autostunde entfernt ist. Und wenn Sie gerne den Meerblick zum Essen genießen, bietet das Restaurant Mirador Ses Barques einen unvergleichlichen Panoramablick auf das Tal von Sóller, sowie traditionelle mallorquinische Gerichte auf einer Höhe von 300 Metern über dem Meeresspiegel.

Für diejenigen, die lieber verweilen und das Geschehen an der Küste beobachten möchten, bietet Port de Sóller eine einladende Promenade mit einer Vielzahl von Restaurants, Bars und Hotels, in denen Sie die Sonne, den unverwechselbaren Blick auf den Hafen und den Strand genießen können.

Für weitere Informationen über das vielfältige Immobilienangebot in dieser schönen und friedlichen Westküsten Region, kontaktieren Sie uns gerne. Gemeinsam mit Ihnen finden die Immobilie, von der Sie immer geträumt haben. Engel & Völkers Sóller & Deià berät Sie gerne zu allen Aspekten des Immobilienkaufs an Mallorcas bezaubernder Westküste.

 

KONTAKTIEREN SIE IHREN  PERSÖNLICHEN BERATER

 

Port de SóllerPort de Sóller