Immobilien auf Mallorca: Entdecken Sie Pollensa

Pollensa ist ein charmantes Dorf im Norden der Insel Mallorca, was den östlichen Ausläufern der Serra de Tramuntana zu Füßen liegt. Romantische Gässchen und ein stimmungsvoller Hauptplatz schmücken den historischen Ortskern und laden dazu ein, das relaxte Ambiente zu genießen. Umgeben von herrlich mediterraner Natur, liegt der gleichnamige Hafen Puerto Pollensa nur wenige Kilometer nördlich von Pollensa entfernt. Wunderschöne Strände, eine blühende Kulturszene sowie zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants machen Pollensa und Umgebung zu einer sehr beliebten Wohngegend auf Mallorca – mit einer Vielzahl an verschiedenen Immobilien-Typen: Ob exklusive Villa, Finca, Haus oder Apartment – das wunderbar ländliche Flair, die friedliche Ruhe und eine aufgeschlossene, herzliche Gemeinde machen Pollensa zum idealen Ort, um Ihren Traum einer eigenen Immobilie auf Mallorca wahr werden zu lassen.

HubSpot Video

 

Das Leben in Pollensa

In Pollensa fühlen sich einheimische Mallorquiner und internationale Auswanderer gleichermaßen wohl, was sich im kosmopolitischen und freundlichen Gemeinschaftsgefühl des Ortes zeigt. Die Bewohner genießen das entspannte Landleben und verbringen ihren Sonntagmorgen in den Cafés an der Plaça Major, dem Hauptplatz des Dorfes, welcher im 19. Jahrhundert errichtet wurde. Als Treffpunkt schlechthin findet hier auch der beliebte Sonntagsmarkt statt, der mit zahlreichen Ständen von Kunst und Handwerk sowie regionalen Produkten wie marinierten Oliven, süßem Honig und prallen Früchten der Saison eine Vielzahl von Besuchern anlockt.  

Pollensa ist ein Ort mit einer langen Geschichte. Offiziell wurde das Städtchen erst im 13. Jahrhundert gegründet, doch bereits zu antiken Zeiten besiedelten die Römer den Hafen am Mittelmeer, und die Anlage des Stadtkerns von Pollensa weist auf maurische Einflüsse hin, was das hohe Alter des Ortes eindeutig belegt. Im fruchtbaren Tal Huerta de Pollensa wurde die Siedlung einst inmitten der eindrucksvollen Berge der Serra de Tramuntana, bewusst abseits der Küste erbaut, um möglichen Piratenangriffen auszuweichen. Mit Beginn des 20. Jahrhunderts siedelten sich zahlreiche Künstler in der Region an, die sich vom mystischen Licht in der Bucht von Pollensa und der guten Anbindung an den Rest der Insel (nur 45 Minuten zum Flughafen Palma) haben reizen lassen.

Collagen

 

Immobilien in Pollensa

Engel und Völkers bietet Ihnen eine erstklassige Auswahl hochwertiger Immobilien in der Region Pollensa – hier stehen Sie vor der „Qual der Wahl“: Entscheiden Sie sich für ein rustikales Stadthaus im Herzen von Pollensa, eine moderne Villa, oder eine idyllische Finca inmitten unberührter Natur? Oder würde ein modernes Apartment oder Penthouse in Toplage am Meer in Puerto Pollensa und Cala San Vicente vielleicht etwas mehr Ihrem Geschmack entsprechen? Erfüllen Sie sich Ihren Wunsch einer eigenen Immobilie und sprechen Sie mit unserem erfahrenen Team, um Ihr perfektes Zuhause in Pollensa und Umgebung zu finden.

 

Kulinarisches und Lifestyle in und um Pollensa

Pollensa ist ein Ort voller Erlebnisse und Genüsse. Als kultureller Hotspot ist das historische Städtchen besonders für seine traditionellen Feste und Zeremonien bekannt, darunter auch das Fest der Mauren und Christen, welches an die Schlacht des Jahres 1550 erinnern soll. Die spektakulären Feierlichkeiten finden jedes Jahr Anfang August statt und locken tausende Menschen an, die in farbenfrohen Kostümen die Schlacht nachstellen, tanzen und gemeinsam den Sieg der Christen feiern.

Wenn Sie dem Trubel lieber entfliehen und etwas ruhigere Momente genießen möchten, unternehmen Sie eine Wanderung auf den Puig (Berg) am Rande der Stadt. Während Sie die 330 Höhenmeter des Berges erklimmen, kommen Sie an einer historischen Kapelle und einem Wachturm vorbei, der das Dorf einst vor maurischen Piraten schützen sollte. Auf dem Gipfel angekommen, genießen Sie eine beruhigende Stille und atemberaubende Ausblicke über die Landschaft, die umliegenden Buchten und das Meer.

In jeder Inneneinrichtung eines typisch mallorquinischen Hauses werden Sie das berühmte “Zungen-Tuchmuster”, oder "Llengües", wiederfinden. Besuchen Sie eine der wenigen verbliebenen Werkstätten, die diesen tollen Stoff nach alter handwerklicher Tradition herstellen, wie z.B. das Familienunternehmen Teixits Vicens, das sich an der Kreuzung zwischen Pollensa und Puerto de Pollensa befindet. Im Stadtkern gibt es einige interessante kleine Läden und Boutiquen, in denen Sie lokales Kunsthandwerk und handgemachten Schmuck, Mode und Lederwaren finden. Fruchtig, frische Weine können Sie in einer der authentischen Bodegas außerhalb des Städtchens genießen, die sich, umgeben von den typisch mallorquinischen Steinmäuerchen, in der beschaulichen Hügellandschaft ansiedeln.

Engel & Völkers Pollensa


Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit kulinarischen Höhepunkten in der einem der hervorragenden Restaurants in Pollensa. Auf dem Hauptplatz der Stadt lädt das französisch-italienische Restaurant 'Il Giardini' mit Blick auf die Kirche und einer ansprechenden Speisekarte zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen ein. Direkt am Ortseingang befindet sich das charmante Restaurant 'Celler El Moli', das seine Gäste in einer alten Mühle empfängt und für seine ausgezeichneten, hausgemachten mallorquinischen Gerichte bekannt ist. Neben einer urigen Atmosphäre erwarten Sie ein À-la-carte-Menü und Tapas, darunter köstlich zarte Lammspezialitäten oder eine authentische Meeresfrüchte-Paella.

Für ein besonderes „Fine-Dining“ Erlebnis reservieren Sie einen Tisch im Restaurant '365 Son Brull' im eleganten Fünf-Sterne-Landhotel Son Brull, um im Einklang mit dessen früherer Funktion als Jesuitenkloster aus dem 18. Jahrhunderts die stilvolle, angenehme Atmosphäre zu genießen. Der mallorquinische Chefkoch Andreu Segura verwendet Zutaten, welche sorgfältig aus dem hoteleigenen Bio-Grundstück, dem Meer und den Bergen Mallorcas stammen und verwandelt diese in unvergessliche, innovative und köstliche Gerichte, die man am besten bei einem romantischen Abendessen zu Zweit oder zu einem besonderen Anlass genießt. Die Auswahl an saisonalen Degustationsmenüs mit erlesenen mallorquinischen Weinen bietet ein umfassendes gastronomisches Erlebnis auf der Insel, während die À-la-carte Auswahl des Restaurants exzellente kreative Gerichte umfasst, wie zum Beispiel Tomate mit cremigem Tramuntana-Käse als Vorspeise, gefolgt von einem knusprigen, regionalen Spanferkel und Ziegenmilch-Joghurt-Eis mit süßem Son Brull Honig als sensationelle Krönung zum Nachtisch – das ist High-End-Gastronomie von seiner besten Seite!

Wenn Sie davon träumen, inmitten der authentischen mediterranen Natur, in einem traditionsreichen Dorf oder direkt an der mallorquinischen Küste zu leben, könnte Pollensa und Umgebung die perfekte Gegend für Sie sein! Unser Engel & Völkers Team berät Sie gerne zu allen Fragen rund um den Kauf Ihrer Immobilie in der Region Pollensa.

Neuer Call-to-Action